In unserer Tangoshow „CARTONERA“

geht es um eine Müllsammlerin in Buenos Aires, um den Gegensatz zwischen Arm und Reich, den Überlebenskampf und den Tango. Die Show eignet sich für eine Aufführung auf privaten und öffentlichen Veranstaltungen – Festivals, betriebliche Feiern, Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern sowie für Schulen. Dauer  30 Min. +

Gerne treten wir auch nur mit einem oder mehreren Tangotänzen auf Ihrer Veranstaltung auf.

Kontaktieren Sie uns und wir besprechen Ihre Wünsche.

Frühere Shows konzipiert und aufgeführt von Susanne Mühlhaus und Mitwirkenden:

31. August 2012: Tangoshow „Tango De A Tres“ beim Schlossfestival Neustadt i. S. im Schloss Langburkersdorf

4. Juni 2012: Tangos mit der Gruppe Tango de Oro, Künstlerkreis Kaleidoskop im Theater Platz Wirtshaus am Hart, München

22. Jan. 2012: Tangoshow „Odio este Amor – o lo Amo?“, Aying

Juli 2011: Tangoshow „Die Verwandlung einer Frau“, Neufahrn b. München

Juni 2011: Tangoshow „Die Verwandlung einer Frau“, Marianum, München

Juni 2010: Tangoshow „Sueño del Tango“ Stadtteilfest Großhadern, München

Mai 2010: Tangoshow beim Maifest, Slovakischer Kultur Club; München

close

Erfahre alle Neuigkeiten zuerst / Subscribe to our newsletter and get all the news first: